Buchvorstellung "Der weisse Neger Wumbaba - Kleines Handbuch des Verhörens" von Axel Hacke & Michael Sowa


"Seit ich das letzte Mal darüber schrieb, wie sehr Menschen Liedtexte falsch verstehen - wie etwa eines Lesers Ohren Matthias Claudius`Zeile der weiße Nebel wunderbar zu der weiße Neger Wumbaba wurde und so eine unvergessliche, radikal poetische Traumgestalt entstand, bin ich der Meinung:
Im Grunde versteht kaum ein Mensch je einen Liedtext richtig, ja Liedtexte sind überhaupt nur dazu da, falsch verstanden zu werden.
Aufgabe eines Liedtexters ist es, den Menschen Material zu liefern, damit ihre Phantasie wirken kann....".

"Ein kleines Handbuch des Verhörens hat Axel Hacke zusammengestellt, in dem wir dem Erdbeerschorsch begegnen und Holger, dem Knaben mit dem lockigen Haar, in dem Gott der Herr, sieben Zähne hat und am Tannenbaum die Blätter grinsen.
Verhörer, die in Michael Sowas Bildern unvergessliche Gestalt annehmen."

Inzwischen gibt es zu diesem Thema schon drei Bücher von dem Schriftsteller und Journalist Axel Hacke und dem freien Maler und Zeichner Michael Sowa.
Ich habe das erste Buch der Triologie gelesen und dabei viel gelacht und geschmunzelt.
In dem Buch geht es um allerlei Verhörer.
Da verstehen Kinder ihre Lehrer falsch oder singen Liedtexte so wie sie diese eben hören mit, da werden neue Sagengestalten erfunden und es enstehen neue Wörter und Zusammenhänge.
Zum Beispiel wurde ein russischer Liedtext dermaßen falsch verstanden, dass die deutschen Anwohner dachten, man träfe sich täglich zum Singen des Leberwurscht-Lieds.

Mir selbst passieren häufig solche Verhörer, z.B. bei dem Lied "Pflaster" von "Ich+Ich" habe ich lange verstanden "Es tobt der Hamster.... vor meinem Fenster!".
Ich googelte den Text, weil er für mich so keinen Sinn ergab und wurd schnell fündig.
Sehr viele Menschen haben den Text falsch verstanden, denn eigentlich lautet dieser wie folgt:
"Es tobt der Hass da, vor meinem Fenster!".

Dazu habe ich auf Youtube noch ein Video gefunden, welches ihr unbedingt anhören müsst!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die "Therme Erding" - Ein Traum....

Laternen mit Aquatint gestalten

Thermen im Test: "Thermen & Badewelt Sinsheim"