Freitag, 14. September 2012

Freitagsfüller

Von hier!
 
Da die liebe Eva den Freitagsfüller in letzter Zeit auf meinem Blog vermisst hat, gibt es ihn ab heute wieder.
Ich nutze ihn als Lückenfüller, wenn ich gerade keine Zeit für größere Blogposts habe und er ist für mich zu einem liebgewonnenen Wochenabschlussritual geworden.
Außerdem lese ich gerne die Antworten der anderen Blogger zum jeweiligen Freitagsfüller.
Dadurch lernt man sie besser kennen und bekommt oftmals neue Impulse und Denkanstösse.
Ich habe jedoch auch schon öfter gelesen, dass manche den Freitagsfüller als langweilig empfinden.
Wie steht ihr dazu?
 
 
1. Ich vermisse auf Reisen meinen Schatz, denn wenn ich mal verreist bin (was selten der Fall ist), dann war er leider nicht mit dabei.

2. Meine Stimmung könnte besser sein.
Vor wenigen Stunden habe ich noch entspannt mit geschlossenen Augen auf den Stadtbus gewartet und das schöne Spätsommerwetter genossen.
Nun bin ich schon wieder total gestresst und genervt und so welchselt meine Stimmung mehrmals täglich zwischen nachdenklich, düster und grüblerisch und euphorisch.

3. Mein Handy ist mir manchmal ein Rätsel.
Hab ich es in der Hosentasche, macht es manchmal einfach so nen Screenshot oder versucht den Notruf anzuwählen.
Da ich viel damit im Internet bin, ist der Akku schnell leer und das zu den unpassendsten Momenten.
Ich werde mir deshalb ein externes Handyladegerät für unterwegs kaufen.

4. Wenn ich jetzt eine Wand in einer Wunschfarbe streichen dürfte, würde ich dies in warmen Farben und in Beerentönen tun oder in gelb.

5.Schnarchen soll ich laut meinem Freund ab und zu.
Zum Glück kann ich mich selbst nicht dabei hören.
Mein Vater schnarcht ganz schön...

6. Aufräumen und den Garten auf Vordermann bringen stehen auf meiner To-do-Liste aktuell ganz oben.
Dicht gefolgt von den Leserunden bei Lovelybooks.
Seid ihr auch solche Listenfreaks wie ich?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf im Enchilada oder im Lehners mit meinem Schatz essen gehen , morgen habe ich mich in Stuttgart mit Eva treffen und einen schönen Tag haben geplant und Sonntag möchte ich die Dinge, die unter der Woche liegen geblieben sind erledigen und Rezensionen schreiben !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die fünf Säulen von Sebastian Kneipp hautnah erleben - Beim Kneipp VIP - Bloggerevent 2017 Tag 1

Werbung Schon seit vielen Jahren bin ich begeisterte Nutzerin der Produkte der Firma Kneipp und gehöre seit einiger Zeit zu den Kne...