Sonntag, 4. November 2012

Gemüseauflauf mit Reis

Den Gemüseauflauf hat unsere Küchenfrau in der Kita, in der ich zuvor sechs Jahre lang gearbeitet habe oft für uns  Erzieherinnen und die Kinder gekocht.
Freitags haben wir immer gemeinsam mit den Kindern gekocht und eingekauft und oft haben sie sich dieses Gericht gewünscht und auch wir Erwachsenen mögen es sehr gerne.

Folgende Zutaten braucht ihr:

1 Paprika
1 Zucchini
2-3 Karotten
250 g Pilze
1 Zwiebel
1 Becher Crème fraîche Kräuter
Etwas Milch
Reis

Die Zubereitung:
Die Paprika, die Zucchini, die Karotten, die Pilze und die Zwiebel waschen, schälen, schneiden und klein würfeln.
Außer den Karotten alles in einem Topf andünsten.
Die Karotte separat kochen.
Den Reis nach Packungsanweisung kochen.
Das Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben.
Nun die Crème fraîche Kräuter, etwas Milch und geriebenen Käse wie z.B. Gouda darüber geben.
Im Ofen bei 180 Grad Umluft etwa 20-30 Minuten backen.
Dazu gekochten Reis servieren.


Kommentare:

  1. Lecker, das Rezept habe ich mir direkt mal gespeichert :)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  2. Sehr lecker sieht das aus! Das merke ich mir gleich vor, vielleicht schon für morgen :-)! Danke Dir!
    Alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmh, das würde ich mir auch wünschen! So mit Käse überbacken bekommt das Gemüse gleich einen viel besseren Genussfaktor :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

"Tu Gutes und rede darüber"- Gemeinsam mit Kneipp und dem WWF helfen bedrohte Küstenregenwälder in Tansania zu schützen!

Werbung Die Vorweihnachtszeit naht mit großen Schritten und damit auch viele Anlässe wie Nikolaus, Weihnachtsfeiern mit den Kollegen und na...