Donnerstag, 30. Mai 2013

Best blog award

 
Die liebe Freia hat mir den Best Blog Award verliehen, wofür ich mich ganz herzlich bedanken möchte!
Die Regeln:
- Poste deine Nominierung mit dem “Best Blog Award” Bild und danke mit einem Link demjenigen, der dich nominiert hat.
- Beantworte die 11 Fragen
- Tagge (bis zu) 10 weitere Blogger, die unter 100 Leser haben
- Sag den Bloggern Bescheid

Und hier nun die Fragen:

1. Wann und warum hast Du Deinen Blog gegründet?
Gegründet habe ich meinen Blog im September 2011, nachdem ich schon lange mit dem Gedanken gespielt hatte.
Ich blogge, weil ich gerne meine Gedanken, Gefühle, Erinnerungen und Erlebnisse in irgendeiner Form festhalten möchte, weil ich gerne Produkte teste, koche, backe und Rezensionen schreibe und vieles mehr und mich generell einfach über Resonanz dazu freue.

2. Hast Du ein Vorbild für Deinen Blog?
Nein, nicht wirklich.
Ich versuche mein eigenes Ding, meine eigene Routine zu finden was das bloggen angeht und schreibe über alles Mögliche.
Mit dem Design meines Blogs bin ich noch ziemlich unzufrieden und möchte daran arbeiten, wenn ich etwas Zeit dafür finde.

3. Verfolgst Du viele Blogs?
Ja.
Es sind so viele geworden, dass ich sie auf meinem Blog nun nach Kategorien sortiert habe, damit ich nicht den Überblick verliere :-)
Zur Zeit komme ich leider nicht so oft dazu, die Blogs zu besuchen und selbst Posts zu schreiben, da die Wohnungssuche sehr zeitintensiv ist und ich auch sonst viel um die Ohren habe.

4. Seit wann interessierst Du Dich intensiv für Beauty & Make-up?
Für Beauty & Make - up interessiere ich mich besonders intensiv, seit ich diversen Beautyblogs folge und Erfahrungsberichte auf Ciao.de lese.
Dort habe ich schon viele tolle Produkte entdeckt und finde es ziemlich faszinierend, was man alles mit Hilfe von ein paar Produkten zaubern kann.
Dabei haben es mir auch ausgefallene Nageldesigns angetan.

5. Welche Produktmarke hat Dich am meisten überzeugt und warum?
Da kann ich mich nicht auf eine Produktmarke beschränken.
Ich mag sowohl die Produkte von Lush, Alverde, Weleda und Dr. Hauschka sehr gerne und könnte ich etwas mehr Geld ausgeben, würden sicher noch einige Produktmarken hinzu kommen.
Die Produktmarke Lush mag ich wegen ihrer Firmenphilosophie und den vielen, bunten innovativen Produkten, die mir den Alltag versüßen.
Alverde nutze ich schon seit Jahren und mag die Marke, weil die Produkte recht günstig und trotzdem sehr hochwertig sind und weil mir die Firmenphilosophie gefällt.
Weleda und Dr. Hauschka sind Produktmarken, von denen ich schon einige Produkte ausprobiert habe und da stehe ich nicht nur hinter der Firmenphilosophie, sondern habe auch einige Produkte wie z.B. die Coldcream oder den Everon-Lippenpflegestift, die ich immer wieder nachkaufe, weil sie mich überzeugt haben.

6. Hast Du einen Lieblingslippenstift oder eine Nagellackfarbe?
Lippenstift benutze ich recht selten, aber wenn dann setze ich eher auf unauffällige Nudetöne oder Rosa, sonst fühle ich mich angemalt.
Nagellackfarben habe ich viele verschiedene.
Am Liebsten mag ich die Nagellacke von essie in Beerentönen, Meeresfarben und die Rottöne.
Im Sommer dürfen es aber auch gerne knallige, bunte Farben sein.

7. Welchen Kussmund-Abdruck hinterläßt Du auf Papier?
Sorry, darauf müsst ihr leider verzichten...

8. Deine Wohnung steht in Flammen und du hast Zeit 3 Beauty-Produkte aus den Flammen zu retten. Welche würdest du mitnehmen?
Die Beauty-Produkte können bleiben, denn die können hinterher immernoch ersetzt werden.
Ich würde zuerst Mensch und Tier aus dem Flammen retten und dann persönliche Gegenstände, die von Erinnerungen behaftet sind und die für mich von unersetzbaren persönlichen Wert sind.

9. Worauf kannst du beim Shoppen eher verzichten: Schuhe, Kleidung, Schokolade, Make-Up?
Schuhe zu kaufen ist für mich oft schwierig, weil ich selten die Schuhe finden, nach denen ich suche und ich einen ziemlichen Verschleiß an Schuhen habe.
Außerdem habe ich das Gefühl, dass meine Füße irgendwie dicker geworden sind, denn obwohl ich zwischen Größe 39 und 40 schwanke, passen mir selbst da nicht alle.
Kleidung zu kaufen ist für mich ein Gräuel, seit ich so zugenommen habe.
Da kaufe ich lieber Modeschmuck, Schals, Tücher und Handtaschen.
Make- up und Pflegeprodukte kaufe ich häufig, da ich selten an interessanten neuen Produkten vorbei komme.
Auf Schokolade könnte ich am Ehesten verzichten, denn ich esse sie aktuell nicht so häufig.
Am Liebsten shoppe ich Bücher, PC-Spiele und Zeitschriften, Tees etc.

10. Lippenstift oder Lipgloss?
Lieber Lipgloss.

11. Ich verlasse das Haus nie ohne…?
Meine Medikamente, meine Handtasche mit Schlüssel, Geldbeutel und oft einen Buch.

Jemanden für den Blogaward zu nominieren fällt mir ziemlich schwer, da die Fragen doch recht Beauty-lastig sind und die meisten Blogs, die ich sehr gerne sich entweder mit einem anderen Schwerpunkt beschäftigen oder aber schon sehr viel mehr als 100 Leser haben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Der kreative Allrounder von Samsung

Werbung Seit einigen Wochen nenne ich das Samsung Galaxy Tab S 3 Wi-Fi mein Eigen und bin begeistert über den kreativen Allrounder. Meine...