Donnerstag, 30. Mai 2013

Last week....


Ich möchte euch meine Eindrücke meiner Pfingstferien letzte Woche nicht vorenthalten, daher gibt es heute einen verspäteten Post dazu...

[Wetter]
Hmm, der Frühling hat sich wohl erstmal aus dem Staub gemacht.
Sehr witzig, dass ich gerade Eis und Sonnenschutzprodukte testen darf...

[Gemacht]
Ausgeschlafen, alleine in Karlsruhe indisch gegessen, nach Schuhen und einer Handtasche gesucht, den offenen Bücherschrank besucht, mich mit Eva in Stuttgart getroffen und einen ganzen Haufen Bücher aus der dortigen Bücherei entliehen, gelesen, Produkte getestet, im Vapiano in Stuttgart gegessen, aufgeräumt, nach Wohnungen gesucht,  mit meinem Schatz ein ital. Restaurant in Pforzheim getestet, zwei Wohnungen besichtigt...

[Gesehen]
"Babycall" und "Silent Hill" auf DVD
"Transporter 3" im TV

[Gelesen]
"Der Spiegel von Feuer und Eis" von Alex Morrin, diverse Blogs, die Zeitschrift "Freundin".

[Getrunken] 
Säfte, Cappuccino, Mezzo Mixx.

[Gegessen] 

Pasta royale ( Nudeln mit weißem und grünen Spargel, einer Kirschtomate, Petersilie und Grana Padano D.O.P in einer mit Weißwein verfeinerten Spargelrahmsoße) und Nuvoletta Dolce (Griechischer Joghurt, frische Limette, süße Himbeeren und feiner Baiser).
Spaghetti Bolognese, gegrilltes Gemüse und ein Beilagensalat in einem ital. Restaurant in Pforzheim.

[Gedacht] 
"Hilfe, wo bin ich?" als ich mit der S-Bahn nach Karlsruhe fuhr und mal von meiner Zeitschrift aufblickte und aus dem Fenster sah.
Ich wusste zwar, dass die Bahn anders fährt als sonst, war aber doch etwas erschrocken...

"Ich will keine Wohnung mit einem Nachtspeicherofen!".

[Gelacht]
Über Situationskomik und mich selbst.

[Gefreut]
Mich endlich mal wieder mit Eva treffen zu können, darüber eine Woche lang Urlaub zu haben.

[Geärgert]
Darüber, nicht genau zu wissen, ob und wann denn meine Bahn auch wirklich wieder von der Karlsruher Innenstadt nach Pforzheim HBF fährt.

[Gekauft]
Zwei Paar Ballerinas und diverse Zeitschriften

Pasta royale
 
Nuvoletta dolce
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die fünf Säulen von Sebastian Kneipp hautnah erleben - Beim Kneipp VIP - Bloggerevent 2017 Tag 1

Werbung Schon seit vielen Jahren bin ich begeisterte Nutzerin der Produkte der Firma Kneipp und gehöre seit einiger Zeit zu den Kne...