Sonntag, 28. Juli 2013

Fundstücke und Kuriositäten: Der Containerpool in Karlsruhe

Ich habe mir überlegt, auf dem Blog eine weitere Kategorie einzuführen und zwar "Fundstücke und Kuriositäten".
Hier möchte ich euch Bilder von kuriosen Dingen zeigen, die mir im Alltag begegnen und mich staunen lassen, mich zum Schmunzeln bringen und meinen Alltag noch bunter und fröhlicher machen.

Beginnen möchte ich mit dem Containerpool in der Karlsruher Innenstadt.
Als mein Schatz und ich gestern anlässlich des 20. Jubiläums des Mittelalterlich Phantasie Spectaculums in Karlsruhe waren, machten wir am frühen Abend auch einen Abstecher zu unserem Lieblingsinder in der Kaiserstraße, der ein leckeres All-you-can-eat-Buffet anbietet.
Wir staunten nicht schlecht, als wir direkt nebenan den gut besuchten Containerpool entdeckten.
Presseberichten zufolge handelt es sich bei dem Pool um einen umgebauten Seefracht-Container mit 1,55 Meter tiefem Becken, der während der Kaiserstraßen-Sperrung sozusagen als Wiedergutmachung für Abkühlung sorgen soll.
Betreut wird der Pool von Rettungsschwimmern und die Wasserqualität wird dreimal täglich überprüft.
Der Pool ist beheizt und das Wasser hat eine Temperatur von 25 Grad.
Bis zum 8. September kann man dort noch gratis von 11 bis 19 Uhr plantschen.
Nachts ist das mobile Schwimmbad abgesichert und abgedeckt, was ich sehr gut finde, da z.B. das Außengelände des Emma-Jäger-Bads in Pforzheim zum Beispiel Nachts immer wieder von Unbefugten betreten wird.
Mir gefällt die Aktion mit dem Containerpool sehr gut.
Sie ist sicher ein Gewinn für die Anwohner, Touristen und natürlich die ortsansässigen Geschäfte drumherum.
Ich wäre auch gerne in den Pool gehüpft, hatte aber leider keine Schwimmsachen dabei, da mein Badeanzug nach einem Freibadbesuch mit den Kindergartenkids beim Änderungsschneider ist.
Meiner Meinung könnte sich meine Heimatstadt Pforzheim von dieser Aktion eine Scheibe abschneiden und auch einen Containerpool anbieten, der bei den vielen großen Baustellen in Pforzheim und den dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten wie Verkehrschaos und Busverspätungen für Abkühlung sorgt!

1 Kommentar:

  1. Die Idee finde ich ganz witzig, würde selbst aber wohl eher nicht reinspringen ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Der kreative Allrounder von Samsung

Werbung Seit einigen Wochen nenne ich das Samsung Galaxy Tab S 3 Wi-Fi mein Eigen und bin begeistert über den kreativen Allrounder. Meine...