Freitag, 6. September 2013

Freitagsfüller

Von hier!

Nach einer ziemlich anstrengenden Arbeitswoche bin ich froh darüber, dass endlich Wochenende ist.
Wir hatten zwar nicht viele Kinder, aber mein neues Kind und seine Mutter sind ziemlich heftig.
Ich glaube ich sollte eine Fortbildung über den Umgang mit psychisch-kranken Eltern machen, denn ich habe immer wieder beruflich mit solchen Menschen zu tun und das geht echt an die Substanz.
Das eine ehemalige Kollegin auf meinen Anruf mit "Ist Ostern oder Weihnachten?" reagiert hat, hat mir ziemlich zu denken gegeben.
Die Wohnungssuche und der Umzug haben viel Zeit in Anspruch genommen und es gibt noch immer viel zu tun...

1.  Es ist ungewiss, wie es mit unserer Kita weiter geht.
2.  Mich zum Lachen zu bringen ist leicht zu machen.
3.  Ich habe es gerne, wenn die Sonne scheint und ein leichter Wind weht und ich draußen bin.
4.  Die lange Suche war es wert .
5.  Über meinem Sofa ist ein Dachfenster, von dem aus ich am Abend die Sterne sehen kann.
6.  Nächste Woche gehe ich mit einer ehemaligen Kollegin einen Kaffee trinken, darauf freue ich mich sehr .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich darauf meine neue Wohngegend zu erkunden und meine neue Waschmaschine auszuprobieren , morgen habe ich einen Ausflug mit meinem Schatz geplant und Sonntag möchte ich aufräumen, weiter packen und Sachen in die Wohnung bringen !

1 Kommentar:

  1. Der Freitags-Füller ist wirklich eine lustige Idee. :-)

    Bei mir gibt es aktuell ein Gewinnspiel - vielleicht hast du ja Lust mitzumachen. :-)

    Liebe Grüße
    Sabrina von
    Happiness-Is-The-Only-Rule <-- großes Sex and the City Gewinnspiel

    AntwortenLöschen

Lieblingsprodukt: Die Kneipp Schaum-Dusche "Unbeschwert"

Werbung In den letzten Monaten war es etwas still auf dem Blog. Das lag unter Anderem daran, dass ich auf Wohnungssuche war. Inzwis...