Donnerstag, 4. Juni 2015

Farbenfrohe Hippie-Kleidung von "FAIR & GLOBAL social wear" *

WERBUNG

Die Einleitung:
Immer wieder begegnet mir im Alltag farbenfrohe Hippie- und Ethno Goa Kleidung:
Beim Besuch von Mittelaltermärkten, auf mittelalterlichen Weihnachtsmärkten, im Orientshop, beim Eine-Welt-Laden...
Bisher habe ich mich nie getraut, bei meiner gegenwärtigen Figur soetwas zu tragen, obwohl mir die Sachen sehr gefallen.
Stattdessen habe ich mir dann eben Tücher, Handtaschen aus Samt oder Samtballerinas gekauft.
Als Herr Cusenza für sein alternatives Modellabel "FAIR &GLOBAL social wear", einem kleinen Familienbetrieb aus dem Schwarzwald interessierte Blogger suchte, konnte ich nicht Nein sagen.
Der Familienbetrieb befindet sich mitten in Dornstetten, einem bezaubernden Ort mit malerischen Fachwerkhäusern und einem historischen Marktplatz, welchem ich schon aufgrund des mittelalterlichen
Flairs und dem Barfusspark schon länger mal einen Besuch abstatten wollte.
Ich schaute mich im Shop genauer um und entschied mich für die "Warme Polarfleece-Jacke Boho Zipfelkapuze "Waldfee" Hippie".

Der Hersteller:
Der Hersteller ist das alternative Modelabel "FAIR & GLOBAL social wear", welches seine Bekleidung im Boho und Hippie-Stil in
zertifzierten Fair Trade Betrieben in Nepal, Indien und Thailand herstellt, die der WFTO (Word Fair Trade Organisation) angehören.
Die Firmenphilosphie beeindruckt mich sehr, da daraus deutlich wird, wie verantwortungsbewusst, sozial, gerecht und umweltfreundlich die Kleidung hergestellt wird.

Von Reisen nach Asien wie Indien, Indonesien, Nepal und Thailand und Besuchen wie dem Burning Man Festival in Black Rock, Nevada wurde "FAIR & GLOBAL social wear ®" im Jahr 2008 als unabhängiges, alternatives Modelabel für indivuelle Goa, Ethno und Boheme, sowie Yoga-Kleidung gegründet.
Der Labelname FAIR steht für den Gedanken des fairen Handels (Fair Trade)und GLOBAL für den Gedanken einer Weltbürgerschaft die sozial, gerecht und multikulturell sowie frei im Geiste ist.
Die Textilien hierfür sollen unbedingt nach den Fair Trade Prinzipien in kleinen Gewerben produziert werden.
Dadurch möchte der Hersteller die dörflichen Gemeinschaften festigen, die Kultur erhalten und der Landflucht durch ein Arbeitsangebot entgegenwirken.
In Thailand beschäftigt er insbesondere ethnische Minderheiten entlang der Grenze zu Myanmar (Burma), sowie Laos und
in Nepal Kamalari Frauen (Leibeigene) der Tharu-Ethnie sowie Menschen der niederen Kasten, die oft besonders benachteiligt sind.
Diese Menschen haben sonst nur wenig Möglichkeiten, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten und ein würdiges Leben zu führen.
Seine Textilien werden ausschließlich in thailändischen und nepalesischen kleinen dörflichen Schneidereien und Genossenschaften von Hand gefertigt, die garantiert keine Kinder beschäftigen.
Die von ihm ausgewählten Betriebe und Projekte haben sich zudem verpflichtet als Mindestanforderung die ILO Arbeitnehmer Richtlinien (ilo.org) zu gewährleisten.
Seine Manufaktur in Nepal ist Mitglied in der World Fair Trade Organisation (WFTO) und Mitglied in der Fair Trade Group Nepal (FTG).
Damit die Arbeitsbedingungen stets eingehalten werden, dass die Produkte fair und naturbelassen sind, überzeugen sie sich regelmäßig persönlich von deren Einhaltung vor Ort.
Die Betriebsstätten unterziehen sich zusätzlich einem externen Monitoring durch die World Fair Trade Organisation, der die Einhaltung der Fair Trade Richtlinien nach WFTO garantiert.
Die qualitativ hochwertigen Artikel sind zumeist aus Bio-Baumwolle nach dem GOTS Standard (GOTS).
Daneben bietet der Hersteller auch Kleidung aus Hanf, nicht zertifizierter, Azofreier und naturbelassener Baumwolle die regional angebaut wird, sowie auch Viskose (ohne tierische Bestandteile) an.
Neben der Herstellung der Kleidung nach den Fair Trade Prinzipien liegt ihm auch der Ökologische Gedanke am Herzen:

• Keine Zwangsarbeit
• Keine Diskriminierung am Arbeitsplatz
• Keine Kinderarbeit
• Vereinigungsfreiheit und das Recht auf kollektive Verhandlungen
• Existenzsichernde Löhne
• Keine überlangen Arbeitszeiten
• Sicheres und gesundes Arbeitsumfeld
• Ein rechtsverbindliches Arbeitsverhältnis
• Respekt für die Umwelt

Quelle: www.fair-global.com

FAIR & GLOBAL social wear
Pietro Cusenza
Freudenstädter Str. 5
72280 Dornstetten
Deutschland
Telefon: 07443 2896474
E-Mail: info@fair-global.com

Fakten zur Jacke:
Die schwarze Polarfleecejacke besteht zu 100 Prozent aus reiner Baumwolle und ist in den Größen M, L und XL erhältlich.
Sie hat zwei Taschen, sowie eine Zipfelkapuze und ein warmes Fleece-Innenfutter.
Die Jacke wurde aufwendig von Hand mit hergestellt und mit petrolfarbenen Applikationen versehen.
Zur Reinigung der Jacke wird eine Handwäsche mit kaltem Wasser empfohlen.

Der Preis und wo man die Jacke kaufen kann:
Ich habe die Jacke im Rahmen eines Produkttests kostenlos erhalten.
Man kann sie auf www.fair-global.com kaufen.
Der Originalpreis beträgt 59,99 Euro.

Der Fair-Global-Shop:
Im Fair-Global-Shop findet ihr natürlich faire Bekleidung, Ethno Goa & Yoga Mode zum Wohlfühlen.
Die Homepage www.fair-global.com ist übersichtlich und intuitiv bedienbar.
Das Produktangebot umfasst Aladinhosen in verschiedenen Größen, Längen und Designs, Haremshosen und Jumpsuits,
Pluderhosen, Yoga Fischerhosen, Thai Wickelhosen, Boho Schlaghosen, Hanfhosen, Leggins und Yogahosen,
wunderschöne, farbenfrohe Jacken und Mäntel, Kleider und Tunikas, Röcke, Yoga - Hemden, Shirts und Tops, Bio Hoodies,
Edelsteinschmuckanhänger und Haarnadeln mit Edelsteinen, Schultertaschen und Biounterwäsche.
Auf alle Produkte gibt es ein 30-tägiges Rückgaberecht.
Geliefert werden die Produkte mit DHL GoGreen und ansonsten wird auch sehr viel für den Umweltschutz getan.
Ab einem Einkaufswert von 60 Euro ist eine Bestellung innerhalb Deutschlands Versandkostenfrei.
Bezahlen kann man via Überweisung, Paypal, Sofortüberweisung, Kreditkarte und per Nachnahme.

Mein erster Eindruck:
Am gleichen Tag noch bekam ich per E-Mail eine Versandbestätigung und konnte die Jacke am nächsten Tag schon in den Händen halten.
Verpackt war sie in einem großen Verschlußbeutel.
Die Jacke ist wunderschön und farbenfroh.
Ich habe alle Etiketten entfernt und die Jacke wie empfohlen zuerst einmal mal von Hand in etwas kaltem Wasser gewaschen.

Die Verarbeitung:
Die Nähte und Säume sind sauber verarbeitet und intakt.
Es gibt keine losen Fäden, keine verdrehten Nähte und kein Pilling.


Das Design der Jacke :
Ich habe mich auf Anhieb in das Design der Jacke verliebt.
Die schwarze Polarfleecejacke hat in der Mitte einen schwarzen Reißverschluss, der sich bis ganz nach oben zuziehen lässt.
Sie begeistert mich mit aufwendigen, von Hand gearbeiteten Applikationen in einem kräftigen, leuchtenden Petrol.
Im oberen Bereich der Jacke wurden zwei verschieden große Kreise angebracht.


Ein sehr schönes, passendes Detail sind die zwei petrolfarbenen Streifen an beiden Ärmeln.

Der untere Teil der Ärmel ist komplett petrolfarben.
Ein Teil der Taschen der Jacke, sowie der Saum sind auch petrolfarben.

Die schwarze Zipfelkapuze mit den petrolfarbenen Fransen gibt der Jacke einen verspielten Touch.
Das Design der Jacke gefällt mir sehr gut.
Mit ihren wunderschönen, auffälligen Applikationen und der frechen Zipfelkapuze ist sie ein echter Hingucker.
Ich liebe Farben wie Petrol und Türkis!
Die Jacke ist definitiv mein neues Lieblingskleidungsstück!

Der Tragekomfort:
Die Jacke ist mir ein wenig zu eng, was mich daran erinnert, dass ich unbedingt abnehmen möchte.
Von der Länge her ist die Jacke genau richtig.
Sie reicht mir knapp übers Gesäß.

Die Ärmel bieten viel Bewegungsfreiraum.
Die Ärmellange ist perfekt, denn die Ärmel enden ein wenig über dem Handteller.
Dies mag ich bei Jacken ganz gerne, weil man so nicht so schnell kalte Hände bekommt und sich schön einkuscheln kann.
Die Polarfleecejacke fühlt sich angenehm weich auf der Haut an, so richtig kuschelig.
Ich kann sie mir gut für kühle Abende im Frühling, Frühsommer und Herbst vorstellen, da sie mich gut wärmt.

Mein abschließendes Fazit:
Die "Warme Polarfleece-Jacke Boho Zipfelkapuze "Waldfee" Hippie" hat mich überzeugt.
Sie ist sauber verarbeitet und besteht aus reiner Baumwolle.
Durch die petrolfarbenen Applikationen und die Zipfelkapuze ist sie ein echter Hingucker.
Sie fühlt sich gut auf der Haut an und wärmt ausreichend.
Ich habe den Shop www.fair-global.com schon an ein paar interessierte Freundinnen und Kolleginnen empfohlen und bin mir sicher,
dass ich mir dort in Zukunft auch noch Einiges bestellen werde!





* Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Ich liebe diese Mittelaltermärkte auch sehr, aber solche Kleidung würde ich wahrscheinlich nicht tragen. Die Jacke ist aber sehr hübsch und die Farben gefallen mir richtig gut-sie steht dir super! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe und trage solche Klamotten total gerne.

    AntwortenLöschen

Die fünf Säulen von Sebastian Kneipp hautnah erleben - Beim Kneipp VIP - Bloggerevent 2017 Tag 1

Werbung Schon seit vielen Jahren bin ich begeisterte Nutzerin der Produkte der Firma Kneipp und gehöre seit einiger Zeit zu den Kne...