Samstag, 31. Dezember 2011

Meine Weihnachtsgeschenke



Die Badezusätze habe ich von meinem Bruder bekommen.


Das Parfüm und den Pyjama sowie Geld habe ich von meinem Vater bekommen.


Der Toaster und das Salatbesteck sind Geschenke von meinem Onkel und meiner Tante.


Den Kinogutschein für das Kommunale Kino in Pforzheim habe ich von meiner ehemaligen Chefin bekommen.

Kommentare:

  1. die dreckspatzbäder find ich immer so toll :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Sachen! Das Seelentröster Schaumbad hört sich so gut an, ich mag Schokolade ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Die fünf Säulen von Sebastian Kneipp hautnah erleben - Beim Kneipp VIP - Bloggerevent 2017 Tag 1

Werbung Schon seit vielen Jahren bin ich begeisterte Nutzerin der Produkte der Firma Kneipp und gehöre seit einiger Zeit zu den Kne...