Montag, 17. September 2012

Blütenzauber am Wegesrand

Vorletzte Woche war ich mit meiner Freundin Line bei mir zu Hause.
Ihr Baby war unruhig und weinte, also beschlossen wir etwas spazieren zu gehen.
Unser Ziel war der Enzauenpark in Pforzheim, welcher nicht weit von mir entfernt ist.

Veranstaltungstermine und Flohmarkttermine im Enzauenpark findet ihr hier!
Einen Lageplan und weitere Infos findet ihr hier!

Im Enzauenpark gibt es für Groß und Klein viel zu entdecken:
Mehrere Spielplätze, von denen einer gestaltet ist wie ein Piratenschiff, zahlreiche Blumen und Pflanzen, die St.Maur Eishalle, in der ich als Kind und Jugendliche gerne Schlittschuhlaufen war, einen großen Biergarten mit 2000 Sitzplätzen, einen Wasserspielplatz für Kinder, einen Spiel -und Bewegungsweg  und den Spielpark "Römerauen".

Im Enzauenpark kann man an dem Fluss Enz entlang spazieren gehen, mit den Kindern einen schönen Tag verbringen, im Biergarten ein Feierabendbier trinken, picknicken, auf der Basketballwiese Basketball spielen oder den Enztalradweg für eine ausgiebige Radtour durch eine schöne Landschaft nutzen. 

Ich war seit meiner Kindheit schon unzählige Male im Enzauenpark und dieses Mal hatte ich meine Kamera mitgenommen, um Fotos von der zauberhaften Blumenwiese am Wegesrand zu machen.























 
 
 
Zum Schluß hab ich meine Füße etwas in diesem tollen Becken abgekühlt und mich gefragt, warum ich nicht eigentlich viel öfter im Enzauenpark bin.
 
 
Früher war ich irgendwie viel entspannter, lag stundenlang mit meinem Schatz und einer Decke auf Wiesen herum, habe die Natur mit offenen Augen erkundet und war nicht so gehetzt wie heute.

Kommentare:

  1. Ich fühle mich auch immer echt gehetzt! Total ätzend, das man nicht abschalten kann.
    Die Bilder sind wirklich ein Traum!
    GLG und einen schönen Tag dir,
    Mel

    AntwortenLöschen